Performance with Integrity

Unsere Softwarelösungen ermöglichen die Digitalisierung von Governance, Risk und Compliance (GRC) Prozessen und deren effiziente Verankerung in der Organisation. Als Bindeglied zwischen operativen Ebenen und dem Top-Management erlaubt unsere Software risk2value die bereichsübergreifende Vernetzung verschiedener GRC Informationen und damit die Entwicklung eines einheitlichen Bezugsrahmens für transparentere Entscheidungen auf den unterschiedlichen Management Ebenen.

Digitalisieren Sie Ihre GRC Prozesse für
nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Mit risk2value erhalten Organisationen eine ganzheitliche GRC Software, um unterschiedliche GRC Anwendungsfälle einzeln oder integrativ abzubilden. Der Vorteil: mittlere bis große Unternehmens- und Konzernstrukturen profitieren von einem merklich reduzierten Arbeitsaufwand bei gleichzeitig optimierten GRC Prozessen.

avedos risk2value icon risk grün

RISK

Gewährleisten der Resilienz und nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens 

avedos risk2value icon control türkis

CONTROL

Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Einhaltung von Prozessen, internen Richtlinien und Vorgaben

avedos risk2value icon compliance

COMPLIANCE

Einhaltung von gesetzlichen, regulatorischen und normativen Anforderungen an das Unternehmen

avedos risk2value icon audit lila

AUDIT

Verbesserung durch Aufbau einer unabhängigen Kontroll-Instanz zur Erkennung von Defiziten

avedos risk2value icon security orange

SECURITY

Sichern der Unternehmenswerte
(materiell, nicht materiell) gegen negative Einflüsse

avedos risk2value icon value petrol

VALUE

Umsetzung von Strategien zur nachhaltigen und wertorientierten Entwicklung des Unternehmens

Lernen Sie unsere Webinare, Blogbeiträge,
Podcast-Folgen und vieles mehr kennen.

Informieren Sie sich über alle Themen rund um GRC.  wie beispielsweise Enterprise Risk Management, Internes Kontrollsystem, Informationssicherheitsmanagement (ISMS) oder Datenschutz.

Sehen Sie hier eine Auswahl unserer risk2value Kunden.

Wir freuen uns über das Vertrauen unserer Kunden. Sehen Sie hier einen kleinen Auszug der Unternehmen,
deren GRC Prozesse wir optimieren dürfen.

avedos ist Ihr Partner für GRC in Europa.

Ob ein einzelner GRC Prozess oder integriertes GRC, ob eine schnelle Lösung oder ein umfangreiches Projekt – wir können GRC in jeder Ausprägung!

0 +
User

Wien

Hauptsitz

0 +
experten

aktiver Wissenstransfer

Communities

0 %
Fokus auf GRC

hochspezialisiertes Netzwerk

hoch-spezialisiertes Netzwerk

Partner

Das Risikomanagement hat in den letzten Jahren
erheblich an Bedeutung gewonnen.

Angestoßen von der Globalisierung, geänderten Anforderungen in zunehmend deregulierten Märkten und steigendem Kostendruck wurde die Notwendigkeit eines strukturierten Risikomanagements für viele Unternehmen offenkundig. Abgesehen von der intrinsischen Motivation existieren regulatorische Rahmenbedingungen für das Risikomanagement, an denen sich Unternehmen orientieren können:

Um gesetzliche und unternehmensinterne Vorgaben zu erfüllen, reicht eine isolierte Betrachtungsweise einzelner Risiken nicht aus. Vielmehr ist eine integrierte Herangehensweise  von Vorteil, die ein ganzheitliches Betrachten von Risiken, die Integration des Risikomanagements in die Unternehmenssteuerung und die konsequente Ausrichtung auf die Unternehmensziele ermöglicht.

Um dieses Zielbild zu erreichen, ist eine risikoorientierte Herangehensweise, die durch den Einsatz einer Risikomanagement Software institutionalisiert werden kann, in die Unternehmenskultur einzubetten. Das Committment der Mitarbeiter ist unbedingte Voraussetzung für die Implementierung und das tagtägliche Leben von sich entwickelnden Risikomanagement Prozessen.

Erst ein integrierter Risikomanagement Ansatz
legt Wersteigerungspotentiale frei.

Um die umfangreichen Anforderungen an ein Risikomanagement abzudecken ist ein verbreiteter Ansatz notwendig, der im Unternehmen einen stabilen Rahmen und eine grundlegende, kulturelle Verankerung aufweist. Erst diese Voraussetzungen erlauben dem Risikomanagement, das Unternehmen in die Lage zu versetzen, auf der Grundlage verbesserter Beherrschbarkeit mehr Risiken einzugehen, um so Wertsteigerungspotenziale freizulegen. Trotz dieser Erkenntnisse existieren in vielen Unternehmen nach wie vor Silolösungen, die zu diversen Problemen führen. Vor allem ist weder eine unternehmensweite Übersicht über alle relevanten Risiken noch ein effektiver Umgang mit Compliance und operativen Risiken möglich. Ein integrierter Ansatz hingegen schließt die Lücken zwischen Compliance und Risikomanagement-Prozessen, reduziert Doppelarbeiten und erlaubt einen umfangreichen Überblick für das Management.  

Ein zeitgemäßer Risikomanagement-Ansatz inklusive einer Risikomanagement Software befähigt das Unternehmen Ertrags- und Wertsteigerungsstrategien zu etablieren und Risiken nicht mehr nur als potenzielle Gefahr zu sehen, sondern vielmehr als potenzielle strategische Wachstumschance. 

Der Prozess, der durch den Einsatz einer Risikomanagement Solution unterstützt wird, umfasst vor allem die folgenden Punkte: 

Identifikation

Die Risikoidentifikation ist die wichtigste Aufgabe im Prozess, da nicht identifizierten Risiken jedenfalls eine Gefahr darstellen. Grundsätzlich werden identifizierte Risiken zur besseren Weiterverarbeitung hinsichtlich Risikoarten oder –feldern aggregiert.  

Steuerung

Zur Risikosteuerung können diverse Maßnahmen angewandt werden, die je nach Natur und Dringlichkeit des Risikos anzuwenden sind:

  • Risikovermeidung, wenn die Gefahr sehr groß ist
  • Risikominderung durch Reduktion der Eintrittswahrscheinlichkeit
  • Risikoübertragung oder-teilung durch Versicherungen oder Partnerschaften
  • Risikoakzeptanz, wenn die Gefahr gering ist und die Minderung wirtschaftlich nicht sinnvoll ist

Bewertung

Zur Risikoanalyse stehen unterschiedliche qualitative und quantitative Methoden in einer Risikomanagement-Software zur Verfügung, wie beispielsweise Self Assessments oder Monte Carlo Simulationen. Das vorrangige Ziel der Risikobewertung stellt vor allem die Quantifizierung der Risiken dar. 

Berichtswesen

Um die Effektivität des Risikomanagements sicherzustellen, ist ein integriertes Berichtswesen nötig. Dieses stellt die permanente Überprüfung der Prozesse und Maßnahmen sicher und ermöglicht mittels des Reportings aus der Risikomanagement-Software eine Gesamtübersicht für das Management.

Vorteile einer Risikomanagement Software​

Um einen adäquaten Enterprise Risk Management-Ansatz mit den beschriebenen Schritten nachhaltig im Unternehmen umzusetzen, empfiehlt sich eine ausgereifte Risikomanagement-Software zu implementieren, die die bestehenden Prozesse abbildet und unterstützt oder dem Unternehmen eine Methode zur Verfügung stellt, die gängigen Standards entspricht. Dies bringt folgende Vorteile mit sich:  

Ein modernes Risikomanagement ist die Basis für eine integrierte Sammlung von Fähigkeiten, Methoden, Prozessen und Tools, die Organisationen befähigen, gesteckte Ziele verlässlich zu erreichen und mit Unsicherheit umzugehen.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Ob online über unser Kontaktformular oder persönlich – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Für ein persönliches Gespräch erreichen Sie uns von

Montag bis Donnerstag zwischen 09:00 und 17:00 Uhr und am

Freitag zwischen 09:00 und 16:00 Uhr.