risk2value GRC Solutions

risk2value DPMS solution

Save valuable time with the risk2value DPMS solution and benefit from a professional, automated tool for you data protection management.

Get to know the risk2value DPMS solution in our demo video! You can see some specific application examples live in the tool.
Request the video now!

Highlights of the risk2value DPMS solution

Sparen Sie wertvolle Zeit mit der risk2value ERM Solution und proftitieren Sie von einem professionellen, automatisierten Tool

With the risk2value DPMS solution, you bank on state-of-the-art technology to efficiently map your data protection processes.

Interaktive Dashboards

Interactive dashboards

The data protection dashboard is the central entry page for every user. It offers a simple overview of all tasks in data protection management, the data protection risk portfolio and the measures. With the help of interactive controls, data can be filtered and analyzed, depending on the authorization. Individual data processing or measures can be opened and edited directly via a drilldown.

Archivierung in der risk2value ERM Solution

Audit-proof archiving

In the course of revision-proof archiving in risk2value, all data is saved so that it can later be used for dashboards or reports. This makes it very easy to display period comparisons of data processing or data breakdowns, for example. Archiving can be carried out manually or automatically at any time.

Reports in risk2value

Reporting and reporting to authorities

Use the extensive reporting options of risk2value by means of predefined reports. Data processing or data breakdowns can be automatically exported with one click as Excel or PDF, which contains all information about data processing, associated data protection impact assessments, organizational units and IT systems.

einfache Administration in risk2value

Easy to use

The administration of data protection obligations can be carried out with minimal effort. This is possible, among other things, by technical information for recurring data protection tasks. Common data protection processes can be carried out efficiently with appropriate user guidance. For example, depending on the selection certain input fields open and guide the user. With Expert Judgment, all recommendations can be overridden.

Kollaboration in der risk2value ERM Solution

Flexible collaboration

The solution’s collaborative capabilities facilitate teamwork. Colleagues and risk owners can discuss and clarify questions about data protection impact assessments directly in the risk2value DPMS solution and even invite further users to join the discussion. Each person can access the information at any time at the right place from a central location.

Quantitative und qualitative Bewertung

Standardized risk analyses

Data protection impact assessments can be rated according to both gross damage and net damage. The evaluation can be carried out very easily with the help of an interactive heat map. When evaluating data breaches, a risk classification is automatically calculated, which provides information as to whether a data breach must be reported to the supervisory authority and those affected.

risk2value DPMS solution: The business side

The risk2value standard solution for DPMS (Data Protection Management System) was developed to ensure compliance with GPDR, national regulations, the guidelines and recommendations of the European Data Protection Board (formerly Art 29 Working Party) as well as the decisions of European supervisory authorities. The risk2value DPMS solution taps the hands-on experience that avedos employees have gained in various implementation projects. Our solution contains the following data protection tools for a holistic implementation:

Create a process directory

In einem ersten Schritt werden Risiken im eigenen Verantwortungsbereich identifiziert, der betroffenen Organisationseinheit laut Organigramm zugeordnet und dem unternehmensspezifischen Kategorisierungsmodell – dies kann beispielsweise ein Risikokatalog sein – entsprechend verortet. Zudem wird die Risikoverantwortung eindeutig definiert.

Die identifizierten Risiken werden anschließend durch den Risikoverantwortlichen bewertet. Dazu beurteilt dieser die Eintrittswahrscheinlichkeit und die Schadenshöhe des Risikos. Diese Bewertung der Schadenshöhe kann qualitativ oder quantitativ erfolgen. Durch risk2value.ERM wird sichergestellt, dass die Risikobewertung unternehmensweit nach konsistenten Maßstäben vorgenommen wird.

Administer order processing.

Record technical and organizational activities.

In einem ersten Schritt werden Risiken im eigenen Verantwortungsbereich identifiziert, der betroffenen Organisationseinheit laut Organigramm zugeordnet und dem unternehmensspezifischen Kategorisierungsmodell – dies kann beispielsweise ein Risikokatalog sein – entsprechend verortet. Zudem wird die Risikoverantwortung eindeutig definiert.

Die identifizierten Risiken werden anschließend durch den Risikoverantwortlichen bewertet. Dazu beurteilt dieser die Eintrittswahrscheinlichkeit und die Schadenshöhe des Risikos. Diese Bewertung der Schadenshöhe kann qualitativ oder quantitativ erfolgen. Durch risk2value.ERM wird sichergestellt, dass die Risikobewertung unternehmensweit nach konsistenten Maßstäben vorgenommen wird.

Conduct data protection impact assessments.

Record data breaches and report them to supervisory authorities.

In einem ersten Schritt werden Risiken im eigenen Verantwortungsbereich identifiziert, der betroffenen Organisationseinheit laut Organigramm zugeordnet und dem unternehmensspezifischen Kategorisierungsmodell – dies kann beispielsweise ein Risikokatalog sein – entsprechend verortet. Zudem wird die Risikoverantwortung eindeutig definiert.

Die identifizierten Risiken werden anschließend durch den Risikoverantwortlichen bewertet. Dazu beurteilt dieser die Eintrittswahrscheinlichkeit und die Schadenshöhe des Risikos. Diese Bewertung der Schadenshöhe kann qualitativ oder quantitativ erfolgen. Durch risk2value.ERM wird sichergestellt, dass die Risikobewertung unternehmensweit nach konsistenten Maßstäben vorgenommen wird.

Processing the rights of data subjects.

Document actions.

In einem ersten Schritt werden Risiken im eigenen Verantwortungsbereich identifiziert, der betroffenen Organisationseinheit laut Organigramm zugeordnet und dem unternehmensspezifischen Kategorisierungsmodell – dies kann beispielsweise ein Risikokatalog sein – entsprechend verortet. Zudem wird die Risikoverantwortung eindeutig definiert.

Die identifizierten Risiken werden anschließend durch den Risikoverantwortlichen bewertet. Dazu beurteilt dieser die Eintrittswahrscheinlichkeit und die Schadenshöhe des Risikos. Diese Bewertung der Schadenshöhe kann qualitativ oder quantitativ erfolgen. Durch risk2value.ERM wird sichergestellt, dass die Risikobewertung unternehmensweit nach konsistenten Maßstäben vorgenommen wird.

Stay informed through dashboards and reports.

Get the risk2value DPMS solution demo

Thank you for your interest in the risk2value DPMS solution demo.
After your request has been checked, you will receive a link to the complete DPMS solution demo by email.

    By selecting this box, I hereby grant my declaration of consent to order the GRC alert. I accept that avedos GRC GmbH will save and process my personal data in order to send the GRC alert, improve the service offering, promote products and services of avedos as well as initiate business relations in line with this data protection notice. I may revoke my approval at any time. 

    1

    Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten als Verantwortlicher

    2

    Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten als Auftragsverarbeiter

    3

    Erfassung von Datenübermittlungen

    4

    Technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs)

    5

    Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

    6

    Erfassung von Datenpannen und Meldung an Aufsichtsbehörde

    7

    Bearbeitung von Betroffenenrechten

    8

    Dokumentation von Maßnahmen und Schulungen

    9

    Datenschutz-Dashboards

    10

    Berichte für Aufsichtsbehörden

    Any questions?
    
We’d be happy to assist!

    David Kobliska

    Presales Consulant