Visionary Board

Die Zukunft der GRC-Berichterstattung für Aufsichtsrat und Vorstand

Die Thematik der GRC (Governance, Risk und Compliance) Berichterstattung stellt immer wieder eine Herausforderung dar – auch im Kontext der Board-Kommunikation. Isolierte Berichte aus den verschiedenen Unternehmensbereichen können nur schwerlich als solide Grundlage für strategische Entscheidungen dienen. Das Ziel ist die Integration der einzelnen Reports. Auch der verstärkt beratende Aspekt der Aufsichtsfunktion erfordert fundamentale Veränderungen in den Bereichen Berichterstattung und Kommunikation. Speziell bei den Informationen aus Governance, Risk und Compliance Prozessen – wie zum Beispiel Risikoberichterstattung, Bericht des Internen Kontrollsystems, Compliance Bericht, Revisionsbericht – muss hierfür ein Umdenken zu neuen Prinzipien erfolgen, um diesen Herausforderungen erfolgreich begegnen zu können:

CSM fokussiert Icon

fokussiert: von auf Vollständigkeit getrimmter Informationsflut zur Verdichtung auf das Wesentliche

CSM vernetzt Icon

vernetzt: von isolierten Informationen durch Kontextualisierung zu Organisations-Einsicht

CSM erkenntnisgebend Icon

erkenntnisgebend: von fragmentierten Berichten zu einem integrierten Gesamt-Lagebild der Organisation

CSM zukunftsweisend Icon

zukunftsweisend: vom Berichten des Status Quo hin zu Trends und möglichen Zukunftsszenarien

CSM digital Pfeil blau Icon

digital: von Dokumenten- zu Informations-zentrierter Berichterstattung in höchster Aktualität

CSM Kollaborativ Icon Hand schütteln

kollaborativ: von sitzungsbezogener Korrespondenz zur kontinuierlichen Zusammenarbeit

Die Visionary Board Initiative

Im Rahmen von Visionary Board finden Kamingespräche in Deutschland und Österreich statt, bei denen in einem vertraulichen Rahmen Schwerpunktthemen diskutiert werden. In 2019 haben Gespräche in Österreich und Deutschland stattgefunden. Die Ergebnisse dieser Dikussionen werden exklusiv den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Eine Zusammenfassung der Inhalte aller Gespräche aus 2019 können wir bei Interesse gerne zur Verfügung stellen.

Unsere Motivation

Mit Visionary Board wollen wir die Anforderungen und Herausforderungen von Aufsichtsräten und Vorständen verstehen, um mit optimiertem GRC-Reporting Ihre Tätigkeit bestmöglich zu unterstützen. Die Rolle von Aufsichtsräten wandelt sich immer mehr in Richtung einer verstärkt beratenden Funktion. Diese Entwicklung wird durch integrierte Berichterstattung erheblich unterstützt. Für den Vorstand birgt integrierte GRC-Berichterstattung einen enormen Mehrwert als Grundlage für strategische Entscheidungen.

avedos+GBTEC neues Logo

Ihre Beteiligung in Ihrer Funktion als Aufsichtsrat oder Vorstand

Prägen Sie den Wandel der GRC-Berichterstattung und weisen Sie die Richtung!

  • Geben Sie Ihre eigene Überzeugung zur Arbeit als Aufsichtsrat oder Vorstand weiter und verbinden Sie die Perspektiven dieser beiden Funktionen.

 

  • Bringen Sie Ihre umfangreiche persönliche Erfahrung ein und starten Sie innovative und kontroverse Diskussionen, die das künftige Selbstverständnis des Aufsichtsrates und des Vorstands formen.

Steigen Sie in die Diskussion ein und teilen Sie Ihre umfangreiche persönliche Erfahrung mit uns und beantworten Sie einen kurzen Fragebogen – die Beantwortung nimmt nicht mehr als 5 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch! Wenn Sie Interesse an einer aktiven Rolle bei einem Visionary Board Kamingespräch haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Neuigkeiten

Möchten Sie über zukünftige Aktivitäten unserer Initiative Visionary Board informiert werden? Gerne kommen wir auf Sie zu wenn es Neuigkeiten gibt oder Termine für Kamingespräche bekanntgegeben wurden.

Über avedos

Wir sind motiviert von der Überzeugung, dass nachhaltiger Erfolg innovativer Organisationen maßgeblich durch eine profunde Enterprise GRC-Strategie (Governance, Risk und Compliance) beeinflusst wird. Im Kern unserer Bemühungen als Anbieter von GRC-Lösungen steht die Befähigung europäischer Unternehmen, GRC als Werttreiber in der Unternehmensführung zu verankern. Als Partner begleiten wir unsere Kunden dabei, den Reifegrad der organisationalen GRC-Prozesse kontinuierlich zu entwickeln.

Unsere Softwarelösungen ermöglichen die Digitalisierung von GRC-Prozessen und deren effiziente Verankerung in der Organisation. Als Bindeglied zwischen operativen Ebenen und dem Top-Management ermöglicht unsere Software Plattform risk2value die bereichsübergreifende Vernetzung verschiedener GRC-Informationen und damit die Entwicklung eines einheitlichen Bezugsrahmens für transparentere Entscheidungen auf den unterschiedlichen Management Ebenen.

Die weltweit größten und erfolgreichsten Energieversorger, Versicherungen, Banken, Telekommunikations- und Handelsunternehmen schenken uns ihr Vertrauen und betreiben ihre GRC-Prozesse in der GRC-Plattform risk2value.

avedos risk2value icon risk grün
Risk
avedos risk2value icon control türkis
Control
avedos risk2value icon compliance
Compliance
avedos risk2value icon audit lila
Audit
avedos risk2value icon security orange
Security
avedos risk2value icon value petrol
Value
Julia Druschel

Kontakt

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Ob per E-Mail oder persönlich – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Julia Druschel

Head of Marketing

SUPPORT

GRC ALERT

KONTAKT

DEMO

SUPPORT

GRC ALERT